Kontaktformular

Mein Handwerk > Federstich

 

Der Federstich – auch Bulino genannt

 

Diese Gravurtechnik ermöglicht eine äußerst detailgetreue und realitätsnahe Darstellung

aller gewünschten Motive. Oft dienen Fotografien als Vorlage. Feinste Striche oder gar nur

Punkte werden zur Darstellung von Jagdszenen oder Landschaften mehr oder weniger dicht

aneinandergesetzt, durch die Wirkung von Licht und Schatten entsteht eine ausgesprochen

natürlich wirkende Wiedergabe des Motivs.

Wie die RELIEFGRAVUR ist diese Form der Darstellung sehr zeitaufwendig.

 

Beispiele finden Sie HIER.

 

 



Zurück «