Kontaktformular

Mein Handwerk > Gold und Silber

 

Gold- und Silbereinlagen

 

Bei der Arbeit mit Edelmetallen wird zuerst das entsprechende Material des Werkstücks,

meist natürlich der Stahl, abgetragen und durch Gold oder Silber ersetzt. Diese Einlagen

werden nicht etwa geklebt oder geschweißt: Allein durch das „Aufhauen“ des Stahls sowie

den mechanischen Druck auf das einzulegende Edelmetall halten diese Materialien.

Die Anfertigung solcher Gold- bzw. Silbereinlagen erfordert ein hohes Maß an

handwerklichem Geschick und präzisem Arbeiten.

Nicht selten wird diese Technik mit anderen Gravurarten, wie beispielsweise dem

FLACHSTICH oder der RELIEFGRAVUR, kombiniert.

 

Beispiele finden Sie HIER.

 

Gold



Zurück «