Kontaktformular

Mein Handwerk > Holz

Die Schaftverscheidung

 

Bei der Bearbeitung von Holz wird zumeist die Ornamentik der Gravur auf dem Schaft fortgesetzt.

Es wird mit Schnitzwerkzeugen eine flache oder plastische Verschneidung aufgebracht.

Vom Eichenlaub, einer Schuppenfischhaut oder auch Jagdmotiven kann der Schaft gestaltet werden.

Oft dient sie gerade bei Hölzern mit einer weniger spektakulären Maserung als Blickfang bzw.

kann im nachhinein zur Verschönerung oder individuellen Gestaltung Ihrer Waffe dienen.

Es können natürlich auch alle anderen Gegenstände aus Holz verziert werden...

oder Ihre antiken Sammlerstücke eine Restauration erfahren.

Gerne berate ich Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Beispiele finden Sie HIER.



Zurück «