Kontaktformular

Werkstatt > Was kann ich für Sie tun?

 

Jagdwaffengravuren von Ralph Salzmann.

Wie Sie auf den verschiedenen Abbildungen sehen, nutze ich alle Techniken, die es für die Jagdwaffengravur gibt.

 

Mein Leistungsspektrum reicht dabei von der „einfachen“ Flachstichgravur mit Motiven heimischen Wilds bis zur sehr aufwendigen Federstichdarstellung. Afrikanisches Wild, der eigene Hund, Porträts, Gebäude, vielleicht ein erotisches Motiv: Sie haben die Wahl. Oder Sie entscheiden sich für Schnitzereien, die sogenannte Scrimshaw-Technik, für Bulino- und Reliefgravuren. Oft ergibt sich erst durch die Kombination mehrerer Techniken das ideale Gesamtbild.

Jagdwaffengravuren Ralph Salzmann

 

Durch die enge Zusammenarbeit und den freundschaftlichen Kontakt zu traditionellen

Bearbeitungsbetrieben, wie Büchsenmacher, Bunthärter, Goldschmied und anderen, ist es mir

möglich, ein Gesamtkonzept für Sie zu entwerfen, Ihnen viele lästige Wege abzunehmen und

Sie fachkundig zu beraten.

 

Zeit- und Arbeitsaufwand: Kleinere Aufträge lassen sich oftmals „zwischendurch“, aber

selbstverständlich immer mit der größten Sorgfalt erledigen. Der hohe Anspruch, den ich an

das Ergebnis meiner Arbeit stelle, gilt natürlich auch hier. Für aufwendigere Aufträge muss

ein Zeitplan erstellt werden, da ich jeder Arbeit die ihr gebührende Aufmerksamkeit schenken

will.


Ein Wort zu den Kosten
: Waffe ist nicht gleich Waffe, Gravur nicht gleich Gravur – jede

Arbeit unterscheidet sich von der nächsten in Motiv, Aufbau, Material, zu gravierender

Fläche und somit im Aufwand. Die Kosten können daher nicht pauschal in einer Preisliste

festgehalten werden. Berechnet wird nach der Arbeitszeit. Sie beträgt für einfachere Arbeiten

5 bis 10 Stunden, für aufwendigere bis zu 4 Wochen. Gern und unverbindlich schätze ich

nach einem ersten persönlichen Gespräch den ungefähren Aufwand.

Nehmen Sie KONTAKT zu mir auf; gern fertige ich für Sie einen Entwurf gemäß Ihren

Vorstellungen oder berate Sie bei der Motivauswahl.


Ralph Salzmann - Jagdwaffengravuren



Zurück «